Mikromimik Einführung

Unser Seminar Mikromimik Einführung vermittelt Ihnen anhand des „Facial Action Coding System“ nach Dr. Paul Ekman einen Überblick der Mikroexpressionen.

Mikroausdrücke sind Gesichtsausdrücke die innerhalb einer Sekunde auftreten. Sie zeigen die wahren Emotionen einer Person unabhängig von Alter, Geschlecht oder kulturellem Hintergrund. Somit können Mikroausdrücke nicht verborgen werden, auch wenn eine Person versucht eine Emotion bewusst oder unbewusst zu verbergen. Denn jede Bewegung eilt dem gesprochenen Wort voraus. Wenn Sie die Fähigkeit haben, Mikroausdrücke genau interpretieren zu können, haben Sie einen Vorteil in zwischenmenschlichen Beziehungen. Somit hilft es Ihnen, eigene Gefühle und die der anderen besser zu erkennen.

Denn jeder kann lernen Mikroausdrücke zu lesen. Und zwar mit unseren Trainingsmodulen auf der Basis von Dr. Paul Ekman, dem Experten in Mikroausdrücken, können Sie die sieben weltweit universellen Emotionen Wut, Angst, Trauer, Ekel, Überraschung, Verachtung und Freude erkennen. Wer geschickt beim Lesen von Mikroausdrücken ist gewinnt einen kleinen Blick in die Psyche einer Person.
Aufgrund der Fähigkeit Emotionen besser zu interpretieren, können Sie Lügen und Täuschungen besser erkennen. Zudem werden Sie auch schneller erkennen wann eine Emotion beginnt, verborgen ist oder einer Person selbst nicht bewusst ist was sie fühlt. Wenn Sie lernen, Mikroausdrücke zu erkennen, entdecken Sie die Diskrepanzen zwischen dem, was Sie hören und was Sie sehen.

Haggard und Isaacs waren die ersten, die Mikroausdrücke beschrieben. In ihrem Studium der psychotherapeutischen Interviews nannten sie sie „mikromomentane Ausdrücke“. Sie erklärten das Aussehen von „Mikros“ als Ergebnis der Repression, (Vermeidung von Reizen). Der Patient wusste nicht wie er oder sie sich fühlte. Haggard und Isaacs deuteten darauf hin, dass diese flüchtigen Ausdrücke nicht in Echtzeit erkannt werden können. Ekman und Friesen zeigten später, dass man mit Training lernen kann Mikroausdrücke zu sehen.

Informationen von: Dr. Paul Ekman, Ekman und Friesen, Haggard und Isaacs.

Ihr Nutzen
Ausdrücke von Emotionen bei sich selbst und anderen zu erkennen, hilft Ihnen soziale Kompetenzen zu fördern und die Beziehung zu sich selbst und Ihren Mitmenschen zu verbessern.

Zielgruppe
Mit unserem Seminar Mikromimik Einführung wenden wir uns an Teilnehmer, die die Fähigkeit entwickeln möchten Mikroexpressionen sehen und deuten zu können.

Seminargebühr (Seminar-Nr.: 1904-132) Mikromimik Einführung

Umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG

87,50 €  Standardgebühr
75,00 €  Frühbuchergebühr bis 8 Wochen vor Seminarbeginn
62,50 €  Kleingruppengebühr ab zwei Teilnehmern gemäß Anmeldebedingungen

50 %  Ermäßigung für Schüler, Studenten und Auszubildende

Frühbuchergebühr und Kleingruppengebühr sind nicht miteinander kombinierbar.
Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen sowie Pausengetränke und Mittagessen.

Methoden
In unserem Seminar Mikromimik Einführung werden Methoden wie Kurzvorträge, Trainerinput, Fotos und Filmausschnitte, Diskussion und professionelles Feedback angewendet.